DeutschEnglish
Zur Startseite
Wer?
Wie?
Was?

Über 27? International


Schau Dir die FAQs an
Melde Dich bei uns
Suche im Glossar



 Hier geht's direkt zur Bewerbung



 


FSJ / BFD in Berlin und Brandenburg

Auf dem Weg zu einem demenzsensiblen Krankenhaus -

... in einem innovativen Projekt begleitest du ältere Menschen während ihrer Krankenhaus-Behandlung um ihnen Orientierung zu geben und Verwirrtheit zu vermeiden. Du unterstützt das besonderes Anliegen des christlichen Krankenhauses der ganzheitlichen Behandlung der Patienten.

Auf einen Blick:

> mehr Informationen zum KEHIm Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) im Stadtteil Lichtenberg arbeitest du in einem modernen Krankenhaus der Regelversorgung mit. Es verfügt über ca. 670 Betten und Behandlungsplätze in elf Fachabteilungen. Mehr als 50% der Menschen, die wir im KEH behandeln, sind 70 Jahre und älter.

Worum geht es?

Das KEH will ein demenzsensibles Krankenhaus werden und wird durch die Robert Bosch Stiftung im Rahmen des Projektes "Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus" gefördert (12 Krankenhäuser bundesweit!). Du kannst mit deinem Freiwilligendienst im Rahmen des Betheljahres einen sehr wichtigen Beitrag hierzu leisten. Deine Tätigkeit im Rahmen von speziell qualifizierten intensiven Betreuungsdiensten wird das Kernstück sein:

Welche Aufgaben erwarten mich?

Patienten, die ein Delir bei Demenz entwickelt haben oder im Rahmen der bestehenden Demenz herausforderndes Verhalten zeigen, profitieren von einer sehr intensiven, zeitlich umfassenden Betreuung, die sich auch präventiv auswirken kann. Das KEH bereitet dich im Rahmen einer speziellen Schulung für diese Aufgabe vor.

Wie werde ich dabei begleitet und unterstützt?

Dein Praxisanleiter wird direkt der Projektleiter Dipl.-Gerontologe Eckehard Schlauß sein.

Du wirst entsprechend (nicht nur fachlich) qualifiziert (z.B. zu den Themen):

  •    Demenz
  •    Delir
  •    spezielle Betreuungskonzepte (z.B.: Hospital Elder Life Program {HELP})
  •    einfühlsame Kommunikation
  •    wertschätzender Umgang

Darüber hinaus wird es regelmäßige Schulungen geben und die jeweils aktuelle Betreuung wird regelmäßig validiert. Du hast die Möglichkeit an entsprechenden Weiterbildungen im Krankenhaus teilzunehmen.

Was muss ich mitbringen?

Die Betreuung von Menschen mit kognitiven Einschränkungen ist eine anspruchsvolle Aufgabe - d.h. Du wirst gefordert werden, aber auch die Dankbarkeit der betroffenen Menschen und deren Angehörigen erfahren. Du solltest eine empathische Grundhaltung haben, neugierig sein und dich gern auf andere Menschen einlassen.

Wohnraum ist vorhanden und wird dir für die Zeit des Betheljahres zur Verfügung gestellt.

> Mehr Informationen zum KEHMehr Informationen zum KEH

Hinweis zum Jahrgang 2016-2017: Derzeit sind alle Plätze vermittelt - Bewerbungen und Interessensbekundungen können erst wieder für den Jahrgang 2017-2018 angenommen werden! Noch offene Stellen für den kommenden Jahrgang 2016-2017 sind in der Region Niedersachsen und Ruhrgebiet vorhanden.

 

Weitere Angebote zum FSJ / BFD mit Bethel in Berlin und Brandenburg

> mehr zum FSJ / BFD im GPVAZu den Betheler Einrichtungen in Berlin gehört auch die Gemeindepsychiatrischer Verbund und Altenhilfe gGmbH. Sie übernimmt die Betreuung und Versorgung von alten Menschen sowie von Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen in den Stadtteilen Charlottenburg, Wilmersdorf und Steglitz.

 

> mehr zum FSJ / BFD in LobetalDie Hoffnungstaler Stiftung Lobetal wurden 1905 von Friedrich von Bodelschwingh gegründet, der zugleich seit 1872 der Leiter Bethels war. Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel arbeiten mit der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in einem Verbund eng zusammen.

An zahlreichen Standorten in Berlin und Brandenburg bietet Bethel ein breites Spektrum an ambulanten und stationären sozialen Hilfen sowie Beschäftigungsangeboten an. Unterstützt werden behinderte, alte, psychisch kranke, suchtkranke sowie anfallskranke Menschen. Auch für junge Menschen hält die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal mit ihren Einrichtungen der Jugendhilfe Angebote vor.


Weiterführende Informationen:

Homepage des GVPA, Bethel

FSJ / BFD in der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Bethel

 

 

Powered by Bethel

Hinweise zum Datenschutz Besuch uns auf Facebook   Folge uns auf Twitter   Unsere Videos auf YouTube   Berufsorientierung in Bethel auf blicksta   Unsere Stellenbörse auf ein-jahr-freiwillig.de


Gefördert vom
 

             Mitglied bei   » www.ev-freiwilligendienste.de

Geprüft von   » www.quifd.de